Skip to main content

Brustwarzenformer

Wir Menschen unterscheiden uns körperlich in vielen Sachen.
So auch in den Brustwarzen. Es gibt große Brustwarzen und es gibt kleine.
Lange oder Kurze oder helle oder dunkle.
Schon vor der Geburt sollte man sich mit seinem Körper beschäftigen und sich seine
Brustwarzen genauer ansehen.
Denn die From kann durchaus Einfluss auf das Stillen haben.
So sind zum Beispiel herraus stehende Brustwarzen besser zu greifen für das Baby.
Keine Sorge, auch bei kleinen Brustwarzen klappt in der Regel das Saugen ganz gut.

Aber wann brauch eine Frau nun einen Brustwarzenformer?

Normalerweise regt das Baby den Stillvorgang selbst an, aber in manchen Fällen kann das Baby nicht die komplette Brustwarze einsaugen oder findet sie erst gar nicht.
In diesen Fällen kann man erstmal selber versuchen dem Baby zu helfen.
Zum Beispiel kann man durch reizen der Brustwarzen den Milchfluss erleichtern.
Dazu reiben und drücken sie die Haut hinter der Brustwarze etwas zusammen, so dass diese nach vorne herausspringen kann.
Klappt das alles nicht kann ein Brustwarzenformer abhilfe verschaffen.

Medela Brustwarzenformer

Probleme mit Ihren Brüsten oder Brustwarzen müssen Sie nicht vom Stillen abhalten. Stillen ist eine großartige Erfahrung für Mütter und Babys.
Die Brustwarzenformer von Medela unterstützen bei der Korrektur von flachen und nach innen gerichteten Brustwarzen, die das Stillen erschweren können. Durch sanft anhaltenden Druck auf den Warzenhof werden die Brustwarzen nach außen gedrückt, sodass Sie Ihr Baby besser anlegen können. Die weichen und flexiblen Silikonmembranen vereinen dabei Komfort mit einem angenehmen Tragegefühl. Die Schalen sind 100% BPA-frei.

 

 


14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

 


7,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Philips Avent Niplette

Philips Avent Niplette ist eine einfache Lösung bei Flach- und Hohlbrustwarzen. Denn flache oder invertierte Brustwarzen können für Frauen, die Stillen möchten zum Problem werden. Durch einen sanften Saugeffekt zieht die Niplette die Brustwarze in einen kleinen fingerhutähnlichen Kunststoffbehälter und korrigiert somit die Form. Nach einigen Wochen kontinuierlichen Tragens bleibt die Brustwarze aufgerichtet. Ideal ist die Verwendung vor der Schwangerschaft. Eine Verwendung in den ersten sechs Schwangerschaftsmonaten ist aber auch möglich, um eine lang anhaltende Korrektur zu erreichen. Bei invertierten Brustwarzen, die nicht angeboren, sondern erst vor Kurzem aufgetreten sind, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie die Niplette verwenden. Eine Anwendung im letzten Drittel der Schwangerschaft ist nicht zu empfehlen.

 

  • Schnelle, permanente Abhilfe bei Flach- oder Hohlbrustwarzen und Problemen beim Stillen
  • Sanfte Saugwirkung der Brustwarze in ein kleines, finugerhutförmiges Hütchen
  • Herausziehen der Brustwarze zum einfacheren Stillen Ihres Babys
  • Wirksam und einfach zu verwenden
  • Lieferumfang: 1x Niplette Doppelpack, 2x, Stilleinlage

 

 

 


32,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.